Loki & Kali

Die hübsche Schildpattkatze Kali wurde ca. im Juni 2015 geboren. Sie wurde draußen gefunden und erst dachten wir, dass sie eine Verletzung am Schwanz hat. Beim Tierarzt stellte sich aber heraus, dass sie vermutlich ohne Schwanz geboren wurde. Der kleine schwarze Loki wurde ca. im August 2015 geboren. Er machte in Hattingen auf sich aufmerksam, in dem er 2 Tage lang in einem Garten jämmerlich schrie! Seine Mama und Geschwister gab es nicht mehr… In einer schweißtreibenden Aktion wurde der völlig verängstigte und ausgehungerte kleine Mann von Hand von uns eingefangen. Heute ist er ein unerschrockener, junger Kater, der gerne immer überall dabei ist und mit allem spielt, was aus seiner Sicht dazu geeignet ist.

Die beiden haben sich in ihrer Pflegestelle kennen- und lieben gelernt und hatten 2016 das Glück, zusammen in ein neues schönes Zuhause umziehen zu dürfen. Leider haben sich die Pläne der jungen Menschen so schnell geändert, dass die Katzen keinen Platz mehr dort hatten.

Für die beiden war dies aber die Chance auf ein tatsächlich endgültiges Zuhause. 2017 haben sie Leute gefunden, die die beiden in ihre Lebensplanung mit einbeziehen und ihnen für immer Sicherheit und ein schönes Zuhause bieten!

Zurück