Billy – *2002 † 21.11.2019

Billy – *2002  † 21.11.2019

Streunerkater Billy wurde von uns 2005 eingefangen, da sein Zuhause in dem damaligen Grabeland in Wattenscheid einer Straße weichen musste. Es dauerte lange, bis Billy Vertrauen zu seinem Pflegepapa aufgebaut hatte.

Winfrieds Geduld zahlte sich aber aus, so dass die beiden über die Jahre hinweg viele gemeinsame Fernsehabende auf der Couch mit Schmusen verbringen konnten. 2011 bekam Billy kätzische Gesellschaft  -Mira zog ein und die beiden freundeten sich an. Leider verstarb die Kleine recht schnell. Billy konnte nie in ein endgültiges Zuhause vermittelt werden, da er sich nur bei seinem Pflegepapa wohl fühlte.

2019 entwickelte er Symptome, deren Ursache von vielen Ärzten sehr lange nicht gefunden wurde. Am 21.11.2019 wurde in der Klinik dann festgestellt, dass er einen großen, inoperablen Tumor im Hals hatte. Der hübsche ehemalige Streuner wurde mit 17 Jahren erlöst.