Kater Billy wurde ca. 2002 geboren. Er braucht viel Zeit, um sich an seine Menschen zu gewöhnen. Hat er einmal Vertrauen gefasst, dankt er einem die Geduld damit, dass er z.B. abends zusammen mit einem auf der Couch sitzt und fern sieht. Gestreichelt zu werden findet er nach wie vor überflüssig, so dass Billy eher ein Kater für Menschen ist, denen es genügt, „Katzenkino“ zu gucken. D.h. Billy und eventuell eine weibliche liebe Katze zu beobachten wie sie miteinander spielen und schmusen. Jüngere Katzenmädchen findet der schöne Kater toll! Seine Freundin Mira ist leider im Mai 2012 verstorben.

Billy wurde nach kurzer schwerer Krankheit erlöst und verbringt nun seine weitere Zeit wieder mit seiner Freundin Mira.

Billy