Dusty

Charmeur Dusty ist ein sehr lieber Kater, der andere Katzen sofort um seine Pfoten wickelt. Er geht offen und nett auf alle Katzen zu und sucht ein neues Zuhause, wo er mit mindestens einer anderen sozialen Katze leben darf, gerne aber auch in einem größeren Rudel.

Er lebte bislang in der Hustadt wo er immer wieder die gefährliche Straße überquerte, um sich auf einem Lüftungsschacht aufzuwärmen. Leider konnten wir keine Futterstelle von ihm ausfindig machen, so dass wir nun ein sichereres Zuhause für ihn suchen.

Dusty möchte von Menschen nichts wissen und ist recht ängstlich. Das Ziel ist nicht, ihn zahm zu kriegen, sondern ihm ein selbstbestimmtes freies Leben auf einem Bauernhof, in einer Gartenanlage o.ä. zu bieten.

Voraussetzung dafür ist, dass es einen ausbruchsicheren Raum/Gartenhäuschen o.ä. mit einem Fenster gibt, in dem er in den ersten Wochen festgesetzt werden kann, um sich an die neue Umgebung zu gewöhnen.

Auf dem Hof/Gartenanlage muss es eine sichere Rückzugsmöglichkeit für ihn geben, wo er nicht von Menschen und z.B. Hunden gestört wird.

Wir erwarten von den neuen Besitzern, dass sie Dusty täglich mit Futter versorgen, auch wenn er sich zusätzlich von Mäusen ernähren wird.

Wenn er krank wird, muss er eine tierärztliche Behandlung bekommen (eingefangen werden kann er in einem solchen Fall z.B. mit einer Falle, die wir gerne ausleihen).

Dusty ist ein echter Mäusefänger und in einem körperlich guten Zustand. Er hat gute Zähne, ist entwurmt und gechipt. Er ist ca. 12 Jahre alt.

Röntgenaufnahmen haben gezeigt, dass er leider teils schwere Arthrosen in den Beinen hat. Deshalb sollte er -vor allem in der kalten Jahreszeit- zukünftig kurweise Metacam oder ein anderes entzündungshemmendes Schmerzmittel bekommen, das er problemlos übers Futter aufnimmt. Die Kosten dafür sind sehr gering; wir würden uns daran auch beteiligen.

Wer schenkt dem freiheitsliebenden, sozialen Mäusefänger mit dem zuckersüßen Gesicht ein Zuhause für den Rest seines Lebens?