3 Peanuts

– Drei Peanuts suchen ein Zuhause –

Mittlerweile sind die Kitten, die an einer Futterstelle von ihrer wildlebenden Mutter geboren wurden, zu Katzen – Teenies herangewachsen. Sie wurden ca. Juni/Juli 2018 geboren.

Als sie zu uns kamen, waren sie an Katzenschnupfen erkrankt. Nach einer intensiven Behandlung sind sie jetzt jedoch gesund und fit.

Die schwarze Sally ist sehr vorwitzig und forsch.

Marcie (schwarzer Fleck am Kinn) hält sich manchmal dezent zurück und beobachtet erstmal. Beim Spielen ist sie aber immer ganz weit vorn.

Kater Linus ist sehr neugierig, kuschelt gerne und will sich gerne als Chef präsentieren. Da wird manchmal etwas wild gerauft, was seine Schwestern ziemlich nervig finden.

Trotzdem ist natürlich zu dritt Quatsch machen viel schöner. Altersgemäß sind sie überall drin, dran und dabei. Da kann man die Wohnung schon mal umdekoriert vorfinden, wenn man nach Hause kommt. Als Ausgleich wird auch mal auf der Couch gekuschelt (wenn man müde genug ist).

Wer sich darauf einstellen kann und ein Zuhause anbieten möchte, kann die Drei gern in der Pflegestelle kennenlernen.

Sie werden entweder gemeinsam oder zu einem schon vorhandenen Jungtier vermittelt.

Alle Drei sind mittlerweile mehrfach entwurmt, geimpft, gechipt und auch kastriert.

Zu ihrem Glück fehlt nur noch ein Zuhause für immer!!! Das neue Zuhause sollte einen abgesicherten Balkon haben oder Freigang in einer ruhigen Wohngegend bieten.

Lucy hat bereits ein neues Zuhause gefunden!

Zurück