Leopold

Leopold wurde im November 2019 in extremst abgemagertem Zustand in Bochum-Bergen gefunden. Anhand seiner Tätowierung können wir sagen, dass er ca. 2006 geboren wurde. Er hat sein Leben lang als Streuner auf der Straße gelebt und genießt es jetzt, im

Billy

Kater Billy wurde ca. 2002 geboren. Er braucht viel Zeit, um sich an seine Menschen zu gewöhnen. Hat er einmal Vertrauen gefasst, dankt er einem die Geduld damit, dass er z.B. abends zusammen mit einem auf der Couch sitzt und

Leo

Leo, der kämpferische Löwe aus Castrop-Rauxel, ist gestorben. Im Februar verschlechterte sich Leos Zustand trotz medikamentöser Behandlung seiner Schilddrüsenüberfunktion und Nierenprobleme innerhalb kürzester Zeit dramatisch. Beim Tierarzt konnte nur noch ein akutes Nierenversagen festgestellt werden. Um ein schmerzvolles, langwieriges Sterben

Fields

Die nur 2,3 kg leichte Fields wurde inmitten von Feldern in Herne gefunden. Sie wurde nirgendwo vermisst, so dass wir davon ausgehen müssen, dass dieses schon etwas ältere Tier ausgesetzt wurde… Sie war nicht gekennzeichnet und saß völlig hilflos da

Sammy

Sammy wurde in hohem Alter aus schlechter Haltung von uns aufgenommen… Mit der neuen Situation hat er sich nach einer Eingewöhnungszeit gut arrangiert und wich seiner Pflegemama schnell nicht mehr von der Seite. Bei Sammy wurde –mit seinen 18 Jahren-

Sina

Sina war eine zierliche Minikatze, die an einer Futterstelle gelebt hat. Da es ihr offensichtlich nicht gut ging, wurde sie im August 2016 in unsere Obhut genommen. Röntgenbilder ergaben erst kein klares Bild, nur dass ein älterer Bruch am Brustbein

Tinka

Die 17-jährige Tinka wurde 2014 in einem erbärmlichen gesundheitlichen Zustand von uns aufgenommen. Sie war extrem übergewichtig und konnte sich deshalb über Monate hinweg nicht mehr selbst putzen, was große Wunden am Po zur Folge hatte. Alle Wunden sind später

Emily

Emily wurde im Alter von ca. 3 Monaten an einer Futterstelle eingefangen. Am Anfang war sie eine kleine Kratzbürste; nachdem sie aber wegen einer Schnupfeninfektion behandelt werden musste, wurde sie zugänglich und wurde zur verspielten, umgänglichen und schnurrenden Schmusemaus. Im

Mary

Die wunderhübsche Schildpattkatze wurde 2009 von uns aufgenommen und positiv auf Leukose getestet. Sie durfte einige Jahre bei neuen Menschen verbringen, die sie jedoch nicht mehr haben wollten, als sich Nachwuchs ankündigte. Die liebe Mary hatte Glück im Unglück! Sie

Friedolin

Anfang 2011 hat ein wild lebender Kater sein Glücklos gezogen. Bis dahin “wohnte” er in einem Grünstreifen zwischen Autobahn, Tankstelle und Burger King. Also denkbar ungeeignet und voller Todesgefahren… Er wurde von uns eingefangen und kastriert und eine nette Familie

Susi

Susi wurde ca. 15 Jahre alt. Sie hat ihr Leben als halbzahme Streunerkatze in einer Zechensiedlung an einem kleinen Industriegebiet verbracht. Dort hatte sie mit ihren vielen Artgenossen eine Futterstelle und in den 2 Wochen vor ihrem Tod wurde sie

Klecks

Katze Klecks wurde jahrelang von Anwohnern an einem Zechengebiet gefüttert und war halbzahm ihren bekannten Leuten gegenüber, aber wir bekamen keine Hilfe beim Einfangen, um sie kastrieren und chippen lassen zu können. Klecks war zu klug, um in unsere Fallen

Lilly

Lilly war früher eine Streunerin und ist vor ca. 6 Jahren unserer Pflegestelle zugelaufen, wo sie liebevoll aufgenommen und langsam zahm wurde. Mit ihrer Pflegemama teilte sie sich gerne die Couch und genoss das gemütliche Leben in vollen Zügen. Da

Liese

Liese wurde im Sommer 2010 mit ihren Geschwisterchen von uns aufgenommen. Die Kleine hatte keine gute Prognose da festgestellt wurde, dass sie nur eine funktionierende Niere hatte. Trotz der vom Tierarzt prognostizierten geringen Lebenserwartung wurde Liese über 3 Jahre alt.

SAM

Uns wurde am 31.10.13 ein schreiender, abgemagerter und taumelnder Kater in Bochum-Werne gemeldet, der von uns eingefangen und aufgenommen wurde. Der rot-weiße Kater war beim Auffinden mehr tot als lebendig, ließ sich ohne Gegenwehr in eine Box setzen. Der Arme