Kater Finn

Kater Finn sucht ein schönes Zuhause.Finn wurde ca. 2014 geboren. Er wurde schon 2019 als scheuer Streunerkater an mehreren Stellen in Bochum gesehen und dann von uns eingefangen und kastriert.

Finn macht seinem Namen, der Vagabund/Wanderer bedeutet, heute keine Ehre mehr. Er liebt das Zusammenleben mit dem Menschen und ist mit Wohnungshaltung und einem abgesicherten Balkon zufrieden.

Finn freut sich über andere Katzen und kommt gut mit Hunden zurecht. Da er FiV-positiv getestet wurde, wäre es gut, wenn Artgenossen auch positiv sind.

Er fügt sich schnell in eine bestehende Katzengruppe ein, allerdings sollten andere Katzen auch eher souverän sein und ihn in seine Schranken weisen können, wenn er zu übermütig wird.

Finn lernt sehr schnell, wie man sich als netter Kater bei Menschen verhält 😉 

Er liebt es zu schmusen und einfach nur dabei zu sein, wenn gekocht, Fern geguckt, geputzt- gelebt- wird.
Kinder im neuen Zuhause sollten schon älter, ab Teenageralter, sein.
Finn hat eine Zahnsanierung hinter sich, ist entwurmt und gechipt. Ein geriatrisches Blutbild ist unauffällig.