Hier stellen wir Ihnen unsere Erfolge aus dem Jahr 2017 vor.

Jack und Sansa

April 2019 - wir haben Post bekommen! Liebes KIS-Ruhr Team,Ich habe vor etwa 2 Jahren die beiden Katzen Jack und Sansa (heute Bash und Kenna) aufgenommen und dachte, es wäre mal langsam an der Zeit, ein kleines Update zu geben,

Mucki (jetzt Kalle)

Juni 2018 Kalle hat eine neue Freundin: Lotte. Sie war ein Tierschutznotfall aus einem Tierheim und durfte einziehen, nachdem Katze Lakritz nicht mehr da war… Nach dem Fotoshooting hat Lotte ihm erst mal die Krallen gezeigt –sowie es sich für

Pepe – jetzt Oskar

Pepe streunte im August orientierungslos am Aldiparkplatz in Herne umher und war froh, als er in seiner Pflegestelle ankam und liebevoll versorgt wurde. Er wurde von niemandem vermisst, was wir nicht verstehen, da er sich als wahrer Schatz entpuppte. Pepe

Moorea

Das Angorakaninchenmädchen wurde im Juli in völlig verwahrlostem Zustand in einer Seitenstraße der Königsallee gefunden. Niemand wusste, wem es gehörte... Nach der Schur kamen 2 große Wunden auf dem Rücken der Kleinen zum Vorschein, die aber zum Glück schnell zu

Finja, Fiona & Felicitas

Die 3 Schildpattschönheiten wurden Anfang Juli 2017 in einem Schrebergarten in Bochum von ihrer wild lebenden Mutter geboren. Mit ca. 8 Wochen wurden sie von uns aufgenommen und leben seitdem mit anderen Katzen in einer Pflegestelle, wo sie sich sehr

Emmi

Emmi kam ca. Mitte April 2017 zur Welt. Sie wurde mit ihrer Mama und ihren Geschwistern von Angestellten eines Bochumer Krankenhauses dort im Gebüsch gefunden. Sie ist geimpft, entwurmt (in Kürze folgt die Kastration) und stubenrein. Emmi ist zu Beginn

Lucky

Der kleine Mann wurde im August 2016 geboren und tauchte im November 2016 mit einer schweren Augenverletzung an einer Futterstelle auf. Leider konnte das Auge nicht gerettet werden. Von der OP hat er sich schnell erholt und lebt nun ein

Malchik

Malchiks erste Familie hatte keine Lust mehr auf ihn und wollte ihn schnell los werden. In unserer Pflegestelle hat der stattliche ca. 3-jährige Kater gezeigt wie unkompliziert er ist –er hat sich sofort eingewöhnt, war verschmust und ging offen auf

Richie & Rico

Wir vermuten, dass Richie ausgesetzt worden ist; gefunden wurde er völlig abgemagert und hungrig im Garten seiner Pflegestelle. Schnell hat er gezeigt, dass er auf ein Streunerleben draußen gut verzichten kann. Draußen hatte er gar keine Freunde –in seiner Pflegestelle

Nigra und Piet

Die beiden Geschwisterchen wurden ca. Ende April geboren. Die schwarze Nigra ist noch ein wenig schüchtern, nimmt aber gern Leckerchen aus der Hand und lässt sich schnell mit einer Spielangel aus der Reserve locken. Sie hat sich bis jetzt für

„Sir W. Winston“

„Sir W. Winston“ fand bereits 2015 sein vermeintliches Glück bei einem Pärchen in Wuppertal. Knapp 2 Jahre später stellte sich jedoch heraus, dass Perser Willi nicht mehr in die Lebensplanung der Leute passte… Zum Glück fand sich für den liebenswerten,

Loki & Kali

Die hübsche Schildpattkatze Kali wurde ca. im Juni 2015 geboren. Sie wurde draußen gefunden und erst dachten wir, dass sie eine Verletzung am Schwanz hat. Beim Tierarzt stellte sich aber heraus, dass sie vermutlich ohne Schwanz geboren wurde. Der kleine

Mamakatze Kiki mit 3 Kitten

Die Mutterkatze Kiki mit ihren drei Babys wurde von Angestellten eines Krankenhauses entdeckt. Es stellte sich heraus, dass Kiki sehr zahm und verschmust ist. Auch ihre Babys reagieren auf Menschen nicht sehr ängstlich. Zudem sind alle vier parasitenfrei und gesund.

Bran & Enie

Brüderchen und Schwesterchen (*Mai 2016) haben ein neues schönes Zuhause bei lieben Menschen in der Bochumer Innenstadt gefunden und können vom abgesicherten Balkon aus das Treiben draußen beobachten. ALLES GUTE FÜR EUCH BEIDEN!

Karlchen

Der zweijährige Kater hat bislang nur draußen gelebt, wird aber regelmäßig von Leuten gefüttert. Er ist ein guter Mäusefänger, der seine Freiheit liebt. Deshalb sollte er die Gelegenheit haben, zu kommen und zu gehen, wie er möchte. Ein Hof oder