Eddie

Fundkater Eddie gehört der Rasse Russisch-Blau an. Die Tierärztin schätzt ihn auf ein Alter von 5 bis 7 Jahre. Als er zu uns kam war er in keinem guten gesundheitlichen Zustand. Parasiten und Zahn- sowie Blasenentzündung quälten ihn. Eine Zahnsanierung und Ultraschalluntersuchungen folgten. Leider wurde dabei ein Herzfehler und eine stark verkleinerte Niere diagnostiziert. Die andere Niere kompensiert diesen Fehler jedoch. Eddie bekommt nun ein niedrigdosiertes Herz-und Entwässerungsmedikament. Die Kosten dafür belaufen sich monatlich auf ca. 20 €. Zudem kann man die Nierenfunktion mit einem homöopathischen Mittel unterstützen.

Aktuell verliert Eddie gelegentlich im Schlaf etwas Urin. Wir hoffen, dass sich das weiter verbessert, wenn er die Medikamente über einen längeren Zeitraum bekommt.

Der wunderhübsche Kater braucht einen abgesicherten Balkon/Garten oder Freigang in einer ruhigen, ländlichen Gegend. Man merkt, dass es ihn nach draußen zieht. Mit anderen Katzen kommt er klar, braucht sie aber nicht zum Glücklich sein. Stattdessen legt er tagsüber ein ausgeprägtes Ruhebedürfnis an den Tag und kuschelt sich dabei am liebsten unter eine Bettdecke. Ansonsten lässt er sich gerne von seinen Menschen auf der Schulter herumtragen und spielt gern mit einem Rascheltunnel und der Spielangel.

Eddie ist kastriert, gechipt und mehrfach entwurmt und geimpft.

Zurück