6 Kaninchenbabys

Diese 6 süßen Kaninchenkinder, die Anfang Januar 2018 geboren wurden, suchen ab sofort ein neues artgerechtes Zuhause.

Sie wollen mindestens zu zweit umziehen; die Böckchen sind entweder bei der Vermittlung bereits kastriert oder müssen von ihren neuen Menschen kastriert werden, da auf keinen Fall Nachwuchs entstehen soll.

Wir lehnen reine Käfighaltung ab! Die Kaninchen sind zwar handzahm, sollen aber nicht als „Kinderspielzeug“ her halten, wie es so oft der Fall ist. Sie sollen ihren natürlichen Bedürfnissen wie Buddeln, Nagen, Springen und Toben nachgehen können und brauchen daher ausreichend Platz.

Ab April können sie an Außenhaltung gewöhnt werden.

Zurück